Zagreb 2022

Zagreb 2022

Früh morgens am 16. September 2022 fanden sich 10 Mitglieder des Schachclubs Gnesau auf dem Bahnhof in Villach ein. Das Ziel stand schon fest und der Zug war auch schon am Bahnsteig. Alles war organisiert , somit konnte nichts mehr schief gehen. Durch die interessanten und vor allem intelligenten Gesprächsthemen, veringen die vier ein halb Stunden wie im Flug. In Zagreb angekommen, zückten wir unsere Regenschirme und spazierten durch den Park Zrinjevac Richtung Hotel. Nach einem wohlschmeckenden Mittagessen packten wir das Schachbrett aus und vertrieben uns die Zeit, bis wir schließlich unsere Zimmer beziehen konnten. Zum Kennenlernen der Stadt führte uns Inga – unsere Stadt-Führerin – durch die Gornji Grad (Oberstadt) und Donji Grad (Unterstadt). Ein exzellentes Abendessen krönte den ersten Tag in Zagreb. Wohl genährt entschlossen sich noch ein paar Mitreisende, das Nachtleben in der Roof-Top-Bar des Hotels zu genießen.
Der zweite Tag begann mit einem reichlichen Frühstück. Zwar hofften wir auf schönes Wetter, aber schließlich bestimmte der regnerische Tag unser Programm. Die zentrale Lage unseres Hotels erlaubte uns – durch kurze Wege – alle unsere Ziele schnell zu erreichten. Schon das erste Museum – Museum der optischen Illusionen – bereitete uns sehr viel Spaß. Anschließend gingen wir wieder in die obere Stadt und pausierten in einem netten Gasthaus. Danach ging es wieder durch die Innenstadt zu einem Restaurant, welches uns Inga empfahl. Gesättigt starteten wir erneut die Erkundung der unteren Stadt. Nach einer kurzen Wanderung durch den Tunel Grič – Radićeva beschlossen wir die lokalen Schokoladespezialitäten zu genießen. Da sich das Hotel gleich neben der Konditorei befand, beschlossen wir den Nachmittag gemütlich ausklingen zu lassen. Wie es sich für einen Schachclub gehört, spielten wir natürlich auch Schach. Mit guter Laune und Freude endete auch dieser Tag in der Hotelbar.
Nach einer langen Nacht, bekam zwar nicht jeder genug Schlaf aber das Frühstück stärkte uns erneut. Der sonnige Tag erlaubte uns, den Regenschirm im Koffer zu lassen und auf den Markt zu gehen. Die einheimischen Bauern präsentierten am Markt alles was das Herz begehrt. Gemüse, Obst, Brot, Nudel, Fleisch, Käse und vieles mehr stand uns zum Kaufen zur Verfügung. Als wir die letzten Kuna ausgegeben hatte, starteten wir die Heimreise. Im Zrinjevac Park fand ein Volksfest statt, wo wir einheimische Musik zu hören bekamen. Die Kroaten präsentierten sich in Tracht und musikalischer Höchstform. Zusätzlich zur Unterhaltung gab’s noch kleine Snacks an diversen Ständchen. Die 70min Verspätung unseres Zuges, ermöglichte uns zum Abschluss noch ein Getränk im Bahnhof Cafe und das bunte Treiben zu beobachten. Die Heimfahrt verlief schließlich ohne nennenswerte Besonderheiten.

Details

beginnt am

16. September 2022 - 6:00

Endet am

18. September 2022 - 20:00

Veranstaltungskategorien

Aktivitäten, Ausflug

Event-Schlagworte

2022/2023, Ausflug

Veranstaltungsort

Zagreb

Zagreb
Croatia
10000
https://www.zagreb.hr/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.