Wandertag, Ankogel 2000

Wandertag, Ankogel 2000


Am 08. September 2000 startete der mehrtägige Wandertag auf den Ankogel. „Um nit aufn Bodn zu schlofn“ waren Voranmeldungen nötig, die auch zahlreich beim Organisator eintrafen. Da die Wanderung bei jeder Witterung statt gefunden hätte, war die Einladung dem entsprechend detailiert.
Am ersten Tag war eine Wanderung von der Kölnpreinsperre zur Osnabrücker-Hütte geplant. Zum Aufwärmen bot der erste Tag eine 2,5h lange Wanderung entlang der Kölnpreinsperre.
Am zweiten Tag gings früh morgens von der Osnabrücker-Hütte über die Großelendsscharte zum Hannoverhaus. Vorm Hannoverhaus gabs noch eine Gabelung an der sich die Spreu vom Weizen trennte. Die geübten Wanderer erklommen noch den Ankogel (3252m) bevor sie voller Emotionen die gemütlicheren Spazierer im Hannoverhaus trafen. Der Abend wurde mit spannenden Erzählungen vom Aufstieg gefüllt. Der dritte Tag beinhaltete eine gemütliche Wanderung zur Mittelstation der Seilbahn, bevor es mit dieser ins Tal ging. Mit dem Bus ging es schließlich wieder nach Hause.

Details

beginnt am

8. September 2000 - 13:00

Endet am

10. September 2000 - 18:00

Veranstaltungskategorien

Aktivitäten, Wandertag

Event-Schlagworte

2000, 2000/2001, Ankogel, Ausflug, Wandertag

Veranstaltungsort

Hannover Haus

Stappitz 27
Mallnitz
Kärnten
Austria
9822
https://www.hannoverhaus-ankogelgruppe.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.