Innsbruck 2010

Innsbruck 2010

Der Schachausflug 2010 führte diesmal in die Tiroler Landeshauptstadt. Mit 19 Schachspielern, darunter auch 7 unterstützende Mitglieder die die kurzfristigen Ausfälle einiger Aktiven kompensierten, ging es mit den Bus von Bacher Reisen über Südtirol und über den Brennpass nach Innsbruck. Dort bezogen wir zu aller Erst einmal unsere komfortablen Zimmer im Hotel Goldener Adler, einen Steinwurf vom Goldenen Dachl entfernt. Danach ging es sofort zum Abendessen und Bier trinken ins Theresienbräu. Die Nacht verlief ohne Pannen, nur Gerhard schaute beim Frühstück etwas verdattert drein, weil Sohn Martin die Nacht gleich durchmachte und nicht einmal zum Frühstück rechtzeitig zurückkehrte. Die geplante Fahrt am Samstag auf das Hafelekar fiel buchstäblich dem Regen zum Opfer. Das Ersatzprogramm in die Touristenmetropole Seefeld entschädigte ohnehin alle, vor allem Berndi, der im Kasino Seefeld abzockte und somit ein Gratiswochenende lukrieren konnte. Nach einem ausgiebigem Spaziergang mit Einkehr mit Konsumation von Kaffee und Kuchen ging es wieder zurück nach Innsbruck. Nach einem Kleidungswechsel brachte uns der Bus zum Tivoli, wo wir beim Bundesligaspiel Wacker Innsbruck gegen Wiener Neustadt eine spannende NULLER-Partie zu Auge nahmen. Die Nacht war wiederum für das Abklappern von diversen Bierkneippen und Bars reserviert. Am Sonntag nach dem Frühstück ging es unausgeschlafen zur Swarovski-Kristallwelt in Wattens. Bei der Heimfahrt wurde in Wörgl Mittagspause gemacht und um halbe Achte konnten dann alle schachmatt aber unversehrt, was ja nicht immer bei den Schachausflügen so war, aus dem Bus aussteige und in die heimatlichen Gefilde .

Details

beginnt am

24. September 2010 - 10:45

Endet am

26. September 2010 - 19:00

Veranstaltungskategorien

Aktivitäten, Ausflug

Event-Schlagworte

2010, 2010/2011, Ausflug, Innsbruck

Veranstaltungsort

Hotel Goldener Adler

Herzog-Friedrich-Straße 6
Innsbruck
Tirol
Austria
6020
http://www.goldeneradler.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.